CHECKTRADO

Finanzportal für Konto, Kreditkarte, Kredit und Trading Vergleich.
Kostenlos vergleichen und in wenigen Minuten zum Ziel.

TRADING KREDITKARTE KONTO KREDIT
Mit Ihrem Besuch unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. So können wir den Service für Sie weiter verbessern. 

Kreditkarten-Vergleich starten

Visa, Mastercard und American Express Kreditkarten
kostenlos vergleichen und direkt online beantragen.

Kreditkarten Tipps (FAQ)

Hier finden Sie Antworten auf häufige Fragen rund um Kreditkarten und den Kreditkartenantrag. Tipps und Informationen zur Beantragung von Visa, MasterCard, American Express, Barclaycard und Prepaid Kreditkarten.
Korrekt ausgefüllte Kreditkartenanträge sind Voraussetzung für den Erhalt einer Kreditkarte.


Was ist beim Kreditkarten Antrag zu beachten?

Füllen Sie den Kreditkartenantrag stets korrekt und vollständig aus. Unvollständig oder falsch ausgefüllte Anträge werden grundsätzlich von den Banken abgelehnt.


Welche Mindestvoraussetzungen müssen erfüllt sein, um eine Kreditkarte zu bekommen?

In der Regel müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein und ein regelmäßiges Einkommen erzielen.
Zudem müssen Sie einen Wohnsitz in Deutschland haben und Ihre Schufa darf keine negative Einträge aufweisen.


Warum wurde mein Kreditkartenantrag abgelehnt?

Eine Ablehnung kann viele Gründe haben. Häufige Ursachen sind falsch und/oder unvollständig ausgefüllte Anträge, eine negative Schufa oder eine schlechte Bonität (kein oder geringes Einkommen).


Was tun, wenn die Kreditkarten-Anfrage abgelehnt wurde?

Wenn Ihre Kreditkarten-Anfrage bei einem Kreditkarteninstitut abgelehnt wurde, empfiehlt sich die Kreditkarten-Anfrage bei einem anderen Kreditkarteninstitut.


Kreditkarte trotz negativer Schufa?

Wenn Ihre Schufa negativ ist, wird Ihre Kreditkarten-Anfrage in der Regel von jeder Bank abgelehnt. Es bleiben dann nur Kreditkarten-Anbieter, die auch Kunden mit negativer Schufa akzeptieren.
Das höhere Risiko für den Kreditkartenherausgeber spiegelt sich dann in den höheren Gebühren wieder.
Sie können auch selbst Ihre Schufa prüfen und ggf. die Löschung erledigter Einträge beantragen, sodass Sie mit einer "sauberen" Schufa auch wieder bei jeder Bank gern gesehen sind.


Wie funktioniert eine Kreditkarte?

Eine Kreditkarte hat einen Verfügungsrahmen (Dispokredit), innerhalb des Verfügungsrahmens können Sie weltweit online und offline bargeldlos zahlen, wo diese Kreditkarte akzeptiert wird. Einmal im Monat erhalten Sie eine Abrechnung. Der Gesamtbetrag wird dann vom eigenen Girokonto wieder ausgeglichen. Einige Banken, wie zum Beispiel Barclaycard, bieten ein bis zu 59 Tagen zinsfreies Zahlungsziel und die Möglichkeit der Teilrückzahlung an.


Wie funktioniert eine Prepaid Kreditkarte?

Eine Prepaid Kreditkarte verfügt über keinen Kreditrahmen, sie wird auf Guthabenbasis geführt und kann somit nicht überzogen werden. Das heißt, die Prepaid Kreditkarte muß zuerst mit Geld aufgeladen werden, bevor sie eingesetzt werden kann. Innerhalb des Guthabens können Sie wie mit jeder anderen Kreditkarte überall bargeldlos zahlen. Die Aufladung kann zum Beispiel per Bank Überweisung vom eigenen Girokonto erfolgen. Meist bieten die Banken mehrere Möglichkeiten an, die Prepaid Card wieder aufzuladen.


Visa Card, Mastercard oder American Express?

Visa, Mastercard und American Express sind Dachverbände, die nur die Abrechnungen zwischen Kunden und Händlern abwickeln, selbst aber keine Kreditkarten herausgeben. Die Ausnahme ist American Express, da Amex gleichzeitig auch Bank ist. Ansonsten werden Visa und Mastercard Kreditkarten nur von Banken herausgegeben.
Ob Sie sich nun eine Visa, Mastercard oder American Express Kreditkarte zulegen, ist letztendlich reine Geschmacksache. Mit einer Visa Card können Sie überall zahlen, wo Visa akzeptiert wird, mit einer Mastercard überall wo Mastercard akzeptiert wird und mit einer American Express überall, wo diese angenommen wird. Marktführer mit den meisten Akzeptanzstellen ist Visa, dicht gefolgt von Mastercard. American Express hat die wenigsten Akzetanzstellen, so dass sich Visa und Mastercard als Hauptkarte empfehlen und Amex eher als Zweitkarte.
Letztendlich sollte bei der Wahl der passenden Kreditkarte nicht Visa oder Mastercard als Kriterium im Vordergrund stehen, sondern vielmehr die Kontitionen der herausgebenden Bank. Denn die Bank entscheidet, welche Gebühren sie erhebt und welche Leistungen die Kreditkarte beinhaltet.

Sitemap Impressum Blog News Vertrieb